Sie sind hier: Startseite » Bautagebuch

Bautagebuch

Weiter geht’s! Ein neues Kapitel im Bautagebuch

Juni 2020: Die tragenden Wände im Obergeschoss sind weitgehend gemauert. Die Zimmerleute beginnen mit dem Errichten des Dachstuhls.
Im Keller wird der Technikraum vorbereitet, der dann die Stromverteilung aufnehmen soll.

Mai 2020: Mit einem großen Autokran wurden die Deckenelemente für den großen Saal im Erdgeschoss des neuen Gemeindehauses aufgelegt. Die neue Decke ist aus statischen Gründen notwendig geworden, weil tragende Wände aus dem Saal entfernt wurden, um einen Saal ohne störende Wände oder Stützen zu gewinnen. Im nächsten Schritt kann dann die Errichtung des Dachstuhls erfolgen.

April 2020: Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Umbau unseres Gemeindehauses. Einer der Arbeiter hatte Kontakt zu einer infizierten Person, so dass der Bautrupp für zwei Wochen in Quarantäne war, bis eine Infizierung durch einen Test ausgeschlossen werden konnte. Ob es in Zukunft zu weiteren Verzögerungen kommt durch corona-bedingte Ausfälle bei den Arbeitern oder durch Probleme bei der Beschaffung von notwendigen Materialien lässt sich natürlich nicht ausschließen.

Im Moment kommen die Arbeiten gut voran. Die Kellerdecke für das neu zu schaffende Treppenhaus ist fertig. Die neuen Außenmauern sind weitgehend errichtet.

In den nächsten Schritten kommt die neue Decke für das Erdgeschoss und dann der neue Dachstuhl.

März 2020: Die Fundamentierungsarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Nun geht es oberirdisch weiter. Ein Gerüst wurde errichtet und das Dach zum größten Teil abgenommen. Demnächst werden dann die Mauern des Erdgeschosses zu großen Teilen abgerissen und neu aufgemauert, um die großzügigen Fensterfronten zu ermöglichen.

Febr. 2020: Nachdem - soweit notwendig – das Fundament unterfangen worden ist, wurde an den Außenmauern des Kellers eine Vormauerschale errichtet, damit auf die Mauern eine Abdichtung angebracht werden kann, damit die Kellermauern nicht wieder feucht werden wie früher.
Mittlerweile wurde ein Gerüst aufgebaut, damit nun die notwendigen Abbrucharbeiten vorgenommen werden können.

Dez. 2019: Es geht endlich los. Aus dem alten Hortgebäude wird nun das neue Gemeindehaus entstehen. Durch den Architektenwechsel, durch bauphysikalische Untersuchungen und einige Umplanungen konnten die Arbeiten erst jetzt beginnen.
Wir hoffen, dass die Arbeiten gut vorankommen und die Gemeinde St. Stephanus im Herbst nächsten Jahres wieder ein eigenes schmuckes, barrierefreies und ein energetisch auf dem neuesten Stand stehendes Haus beziehen kann. Im Moment finden Arbeiten zur Unterfangung von einzelnen Bereichen des Fundaments statt und im Inneren hat die Entkernung begonnen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden im Gemeindebrief, auf unserer Homepage und auf Instagram st._stephanus.

Mittlerweile ist das alte Hortgebäude vollständig geräumt, und die Entkernung ist weit vorangeschritten. Im Außenbereich sind die ersten Unterfangungen des Fundaments fertiggestellt, dabei musste man nicht so tief gehen, wie ursprünglich angenommen.
Durch die schweren Baufahrzeuge ist der Kirchhof stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Bitte geben Sie besonders acht auf das stark beschädigte Pflaster.
Noch ein wichtiger Hinweis: Die Toilette neben der Sakristei ist nicht mehr in Funktion, bitte nutzen Sie für den Fall der Fälle die barrierefreie Toilette auf dem Friedhof gegenüber der Kirche. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Baufortschritt Januar 2020

Bautagebuch Kiga St. Stephanus

Bilder von unserer Baustelle – Teil 10 – Einweihung der neuen Kindergartens St. Stephanus am 23. September 2018

Bilder von unserer Baustelle – Teil 9 – Endspurt August - September 2018

Bilder von unserer Baustelle – Teil 8 – Ausbau Juni - Juli 2018

Bilder von unserer Baustelle – Teil 7 – Ausbau April - Mai 2018

Bilder von unserer Baustelle – Teil 6 – Rohbau März 2018

Bilder von unserer Baustelle – Teil 5 – Richtfest am 08. September und Baufortschritt Oktober 2017

Bilder von unserer Baustelle – Teil 4 – Grundsteinlegung 30. Juni 2017

Bilder von unserer Baustelle – Teil 3 – Juni/Juli 2017

Bilder von unserer Baustelle – Teil 2 – ebenfalls Abriss Mai 2017

Bilder von unserer Baustelle – Teil 1 – Abriss April 2017