Das Zentrum unseres Gemeindelebens bilden die Gottesdienste in verschiedenen Formen.
Unsere Gottesdienste finden in der Regel sonntags um 10 Uhr in der Stephanuskirche statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Einmal im Monat feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst und an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (außerhalb der Ferien) Kindergottesdienst.
Der Kindergottesdienst findet nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen im Gemeindehaus statt. Das Mitarbeiterteam lädt alle Kinder ein, mit kindgerechten Aktionen wie Rollenspiel, Basteln, Singen und kreativen Ideen, die biblischen Geschichten in der Gemeinschaft kennenzulernen.

 

Hier eine Übersicht unserer aktuellen Gottesdienste, Konzerte und Veranstaltungen:

Neues Angebot: die „Vorabendmesse danach“.
Jeweils am ersten Sonntag im Monat abends um 18.30 Uhr wird es einen nahezu gewöhnlichen Gottesdienst geben. Um die Abendstimmung besser einzufangen, werden einzelne Elemente der abendlichen Tagzeitenliturgie, der Vesper, eingebaut sein. Dabei sollen auch die zahlreichen wunderschönen Abendlieder im Gesangbuch nicht zu kurz kommen.
Das Passende für alle, am Sonntagvormittag mal ausschlafen wollen.

So lautet Murphys Gesetz. Diese Lebensweisheit geht auf den amerikanischenIngenieur Edward A. Murphy zurück, der damit auf die Fehleranfälligkeit in komplexen Systemen aufmerksam machte.

Leider hat es dieses Mal uns getroffen. Das Datenbanksystem unserer bayerischen Landeskirche, mit dem unsere Mitgliederdaten organisiert werden, ist seit einiger Zeit fehlerhaft, und eine Wiederherstellung der ordentlichen Funktionsfähigkeit wird noch dauern. Für alle Unannehmlichkeiten und Verwirrung bitte ich um Entschuldigung und bitte um Geduld, wenn es im Pfarramt im Moment zu Verzögerungen kommt.

 

 

Am Sonntag, dem 2. Oktober wollen wir gemeinsam diesen Tag feiern.
Wir beginnen mit einem Erntedankgottesdienst um 10 Uhr in unserer Stephanuskirche. Anschließend geht es zum Mittagessen in den Kindergarten. Mit Spiel und Spaß soll es ein froher Nachmittag werden.

Die Jubelkonfirmanden/Innen vom 05. Juni 2016 mit Dekan i.R. Schirmer

am Sonntag, 16. Oktober um 10 Uhr mit Dekan i.R. Hacker.
Wir laden alle ein, die vor 25 Jahren in St. Stephanus konfirmiert wurden, ihre Silberne Konfirmation zu feiern. Dekan Hacker, der damals die Jugendlichen als Pfarrer von St. Stephanus konfirmiert hat, wird diesen Festgottesdienst mit den Jubilaren feiern.
Nach so langer Zeit ist es schwierig, die heutigen Namen und Adressen festzustellen. Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wir sind dankbar, wenn Sie uns mit den Anschriften des damaligen Jahrgangs weiterhelfen können.
Pfarramt St. Stephanus (0911) 69 15 77 oder pfarramt.stephanus.oberasbach@elkb.de