Das Zentrum unseres Gemeindelebens bilden die Gottesdienste in verschiedenen Formen.
Unsere Gottesdienste finden in der Regel sonntags um 10 Uhr in der Stephanuskirche statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Einmal im Monat feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst und an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (außerhalb der Ferien) Kindergottesdienst.
Der Kindergottesdienst findet nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen im Gemeindehaus statt. Das Mitarbeiterteam lädt alle Kinder ein, mit kindgerechten Aktionen wie Rollenspiel, Basteln, Singen und kreativen Ideen, die biblischen Geschichten in der Gemeinschaft kennenzulernen.

 

Hier eine Übersicht unserer aktuellen Gottesdienste, Konzerte und Veranstaltungen:

Neues Angebot: die „Vorabendmesse danach“ ab Juni 2016.
Jeweils am ersten Sonntag im Monat abends um 18.30 Uhr wird es einen nahezu gewöhnlichen Gottesdienst geben. Um die Abendstimmung besser einzufangen, werden einzelne Elemente der abendlichen Tagzeitenliturgie, der Vesper, eingebaut sein. Dabei sollen auch die zahlreichen wunderschönen Abendlieder im Gesangbuch nicht zu kurz kommen.
Das Passende für alle, am Sonntagvormittag mal ausschlafen wollen.

am Mittwoch, 29. Juni um 9.30 Uhr
Der Seniorenkreisausflug führt uns dieses Jahr nach Volkach/Main. Um 9.30 Uhr treffen wir uns in der Stephanuskirche. Nach kurzer Andacht fahren wir mit dem Bus nach Volkach. Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag.

 

 

Herzliche Einladung zur Sommerserenade in St. Stephanus,
Mitwirkende:
· Stephanuschor,
· Swinging Sisters,
· Nürnberger Seemannschor

 

 

Am Sonntag, 3. Juli predigt Dr. Irmgard Spittler im Sonntagsgottesdienst um 10 Uhr in der Stephanuskirche in Unterasbach.
Frau Spittler, die in unserer Gemeinde groß geworden ist, lebt seit 19 Jahren in Nepal, wo sie stark in den seelsorgerlichen Gemeindedienst eingebunden ist und mehr und mehr auch zum Predigen herangezogen wird. Am 3. Juli will sie uns mit hineinnehmen in Hesekiels große Vision des Lebens in Gottes Nachfolge: Erneuerung durch authentisches Ausleben von Glauben.

 

 

Liebe Leute groß und klein,
wir laden zu Frau Edelmanns Abschiedsfest ein.
Ihre Arbeit, ihr Einsatz sind es wert,
dass man sie besonders ehrt.
Bei Kaffee & Kuchen, Speis & Trank,
sagen wir ihr „Herzlichen Dank“.
Jeder, der möchte, kommt im Kindergarten vorbei
und kann mit ihr plaudern über allerlei.
Am Samstag, dem 9. Juli um 15 Uhr
im Kindergarten Regenbogen.

Unsere Bänkle vor dem Gemeindehaus laden das ganze Jahr ein zum kurz Innehalten, das schöne Grün genießen, mal allein, mal zu zweit oder zu mehreren …
So auch bei unserer schönen Sommerplauderei! Dieses Jahr schon in der dritten Runde!
Im Juli und August sitze ich wieder jeden Donnerstagabend von 19 bis 20.30 Uhr
(oder auch länger) da und freu mich auf jeden, der sich dazusetzt und vielleicht
ein bisschen plaudern mag.
Ihre Anke Rumrich

Die Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes und die Evang.-Luth. Gemeinde St. Stephanus Oberasbach laden zu einer 5-tägigen Busreise nach Coburg, Erfurt, Eisleben und Wittenberg vom 14.–18. September ein.

Die Ausschreibung können Sie als PDF herunterladen.

 

 

Die Jubelkonfirmanden/Innen vom 05. Juni 2016 mit Dekan i.R. Schirmer

Herzliche Einladung zur nächsten Jubelkonfirmation am Sonntag, 16. Oktober um 10 Uhr mit Pfarrer i.R. Hacker. Wir laden dazu die Konfirmationsjahrgänge ein, die vor 50 (Gold), 60 (Diamant), 65 (Eisen), 70 Jahren (Gnaden) oder sogar noch früher konfirmiert wurden.