Das Zentrum unseres Gemeindelebens bilden die Gottesdienste in verschiedenen Formen.
Unsere Gottesdienste finden in der Regel sonntags um 10 Uhr in der Stephanuskirche statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Einmal im Monat feiern wir einen Abendmahlsgottesdienst und an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (außerhalb der Ferien) Kindergottesdienst.
Der Kindergottesdienst findet nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen im Gemeindehaus statt. Das Mitarbeiterteam lädt alle Kinder ein, mit kindgerechten Aktionen wie Rollenspiel, Basteln, Singen und kreativen Ideen, die biblischen Geschichten in der Gemeinschaft kennenzulernen.

Hier eine Übersicht unserer aktuellen Gottesdienste, Konzerte und Veranstaltungen:

 

 

„Achtung: Baustelle!“ Um dieses Thema geht es auch in der Predigt von Matthias Rapsch, der Musik von „Badewitz und Band“. Für alle Kinder hat sich das Kigo-Team etwas Spannendes zu „Baustelle“überlegt.

 

 

Liebe Gemeinde,

wir laden Sie alle herzlich zu unserer Sommerserenade ein, am30. Juni um 19.30 Uhr. Das Thema der diesjährigen Sommerserenade sind Lieder, die sich um
die Liebe im Leben drehen. Ein Programm von Eigenkompositionen bis hin zu aktuellen Liedarrangements. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
Wir freuen uns danach auf geselliges Beisammensein im Rosengarten des Kirchhofes, in hoffentlich lauschiger Nacht.

 

 

Die Stadt Oberasbach wird in diesem Sommer die Aussegnungshalle auf dem Friedhof sanieren. Deshalb können dort voraussichtlich von der 21. bis zur 32. Kalenderwoche keine Trauergottesdienste stattfinden.
Damit in der Zeit der Renovierung die Abschiednahme von unseren Verstorbenen in einem würdigen Rahmen stattfinden kann, hat die Kirchengemeinde St. Stephanus angeboten, dass in dieser Zeit die Trauergottesdienste in der St. Stephanus-Kirche stattfinden können. Dazu wurde mit der Stadt Oberasbach eine entsprechende Vereinbarung getroffen.
In der Regel finden die Trauerfeiern an den Vormittagen unter der Woche statt, so dass es kaum zu Terminüberschneidungen mit Gottesdiensten der Kirchengemeinde kommen wird.
Allerdings ist unsere Kirche während der Trauerfeiern nicht für Besucher geöffnet, die unsere Kirche zum stillen Gebet oder zum kurzen Innehalten aufsuchen möchten. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Einschränkungen.

Herzliche Einladung zur Silbernen Konfirmation mit Dekan i.R. Hacker. Gerne
dürfen auch Konfirmanden kommen, die in einer anderen Kirche konfirmiert
wurden und den weiten Weg dorthin nicht auf sich nehmen möchten. Es ist
eine schöne Erinnerung an das Konfirmationsversprechen und bietet die Möglichkeit des Wiedersehens mit alten Bekannten und Freunden.
Oft ist es schwierig, nach so langer Zeit die heutigen Anschriften festzustellen.
Deshalb wird die Einladung nicht alle erreichen. Wir sind deshalb auf Ihre Mithilfe angewiesen und wären dankbar, wenn Sie uns die neuen Anschriften ehemaliger Mitkonfirmandinnen und Mitkonfirmanden nennen würden.
Pfarramt St. Stephanus, Tel. (0911) 69 15 77